Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Attraktions-, Lebens-, Natur- und Wirtschaftsraum

Unsere Land­wasserWelt

Das Ziel des Projekts Landwasserwelt ist die Gestaltung eines vielfältigen Themen- und Erlebnisraumes rund um den Landwasserviadukt im Zentrum des Kanton Graubündens.

Die Landwasserwelt wird der Region nicht nur einen wirtschaftlichen Aufschwung ermöglichen, sie wird auch dafür sorgen, dass der Landwasserviadukt als touristisches Wahrzeichen Graubündens entwickelt werden kann.

Im Sommer 2021 stimmten die Bevölkerung der Gemeinden Albula/Alvra, Bergün Filisur und Schmitten sowie der Grosse Landrat Davos für die Landwasserwelt und gaben damit ein eindeutiges Bekenntnis zur touristischen Stossrichtung mit der Inwertsetzung der Bahnkultur und Kulturlandschaft des UNESCO Welterbes RhB. 

Wir halten hier Sie auf dem Laufenden.

Meinungen

Was denken unsere Botschafter über das Projekt Landwasserwelt? Sehen Sie hier!

Die Interviews in ganzer Länge sowie die Interviews weiterer Projektbotschafter/innen finden Sie hier.

Meinungen

Was denken unsere Botschafter über das Projekt Landwasserwelt? Sehen Sie hier!

Die Interviews in ganzer Länge sowie die Interviews weiterer Projektbotschafter/innen finden Sie hier.

Aktuell
Freitag 20.08.2021

Alle vier Gemeinden stehen hinter der Landwasserwelt

Ein weiterer Meilenstein im Projekt Landwasserwelt ist geschafft: Am Donnerstag, 19.8.2021, sagten die Volksvertreter der Gemeinde Davos, der «Grosse Landrat», mit 15:0 Stimmen JA zur Realisierung und zum Kredit für die Landwasserwelt.

Aktuell
Dienstag 03.08.2021

20 Jahre Wasserweg Albula

Am Samstag, 14. August, feiert der Wasserweg Albula sein 20-jähriges Jubiläum.

Aktuell
Montag 02.08.2021

Besuchermanagement und Besucherlenkung in der Landwasserwelt

Finden die Gäste den Weg? Wo bewegen sich bereits heute die Gäste? Wo werden sie es in Zukunft tun? Wo haben die Gäste welche Bedürfnisse?