Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Erlebnistage am Wahrzeichen Graubündens

10.-18. Oktober 2020

Seit bald 120 Jahren unübersehbar und auf Tausenden von Bildern verewigt: Der Landwasserviadukt - das Wahrzeichen Graubündens  -  als einmaliges Bauwerk in einer nicht minder einmaligen Landschaft. In der Landwasserwelt wird die ikonische Eisenbahnbrücke mit neuen Attraktionselementen der Umgebung verknüpft.

An den Erlebnistagen vom 10. bis 18. Oktober 2020 präsentiert sich das Markenzeichen der Rhätischen Bahn und seine Umgebung auf ganz neue Art. Für die Herbstferien gibt es einen dichten Erlebnisfahrplan für Familien, Bahn-, Kultur- und Naturinteressierte.

Auf die Gäste warten historische Züge, Führungen, Museen, ein E-Trottinett-Plausch, ein Besuch auf dem Erlebnisbauernhof, ein relaxter Nachmittag im Thermalbad Alvaneu und vieles mehr.

Ein Ausflug ins Welterbe RhB und in den Naturparc Ela mit Mehrwert: Hop on, hop off und pop up -  die Landwasserwelt überrascht am laufenden Band.

 

 

 

Die Landwasserwelt

Landwasser­welt Tageskarte

Mit dieser Tageskarte ist man in der Landwasserwelt flexibel unterwegs und kann die Erlebnistage am Wahrzeichen Graubündens sorgenfrei geniessen.

Die Tageskarte ist gültig für beliebige Fahrten auf den Strecken:

  • Filisur – Davos Monstein
  • Filisur – Tiefencastel
  • Filisur – Preda

inklusive den historischen Zügen zwischen Davos Platz und Bergün und dem Hop-on Hop-off Zug zwischen Filisur und Alvaneu.

Mit der Tageskarte profitieren Sie zudem von attraktiven Vergünstigungen bei diversen Partnern in der Landwasserwelt.


1. Klasse2. Klasse
1/11/2*GA**1/11/2*GA**
Ohne An-/Rückreise35.–25.–10.–25.–15.–10.–
Mit Anreise ab einem RhB Bahnhof nach Filisur und retour53.–43.–10.–35.–25.–10.–

* Preis für Personen mit Halbtax oder Gästekarten Davos/Klosters, Bergün und Filisur sowie Kinder von 6-16 Jahren
**Preis für Personen mit GA sowie BÜGA, GraubündenPASS, Juniorkarte sowie Kinder bis 6 Jahre

Das Ticket ist im Online-Shop der RhB sowie ab dem 1. Oktober an allen bedienten RhB Bahnhöfen sowie Billetautomaten erhältlich.

Ticket Kaufen

Vergünstigungen

Mit der Landwasserwelt Tageskarte profitieren Sie von verschiedenen Vorteilen:


Regionalzug auf den Strecken Filisur-Davos Monstein, Filisur-Tiefencastel, Filisur-Preda

  • Preis mit Tageskarte: inklusive
  • Preis ohne Tageskarte: gültiger Fahrausweis 1. oder 2. Klasse

Historischer Zug zwischen Davos Platz und Bergün

  • Preis mit Tageskarte: inklusive
  • Preis ohne Tageskarte: gültiger Fahrausweis 1. oder 2. Klasse und Nostalgiezuschlag CHF 10.– pro Person und Tag

Hop-on Hop-off Zug zwischen Filisur und Alvaneu

  • Preis mit Tageskarte: inklusive
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 5.- (Erw.) / CHF 3.- (Kind) pro Fahrt

Eintritt ins Bahnmuseum Albula in Bergün

  • Preis mit Tageskarte: CHF 5.–
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 15.– (Erw.) / CHF 11.– (Kind)

Führung im Bahnmuseum Albula in Bergün (zusätzlich zum Eintritt)

  • Preis mit Tageskarte: CHF 2.–
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 5.–

Eintritt ins Dorfmuseum Bergün

  • Preis mit Tageskarte: CHF 2.–
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 5.50 (Erw.) / CHF 3.– (Kind)

Eine einfach Fahrt mit der Sesselbahn Darlux in Bergün

  • Preis mit Tageskarte: CHF 5.–
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 14.– (Erw.) / CHF 9.– (Kind)

Baustellenführung Albulatunnel in Preda

  • Preis mit Tageskarte: CHF 2.–
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 5.–

E-Trottinetmiete beim Bahnhof Filisur (für 1 Stunde)

  • Preis mit Tageskarte: CHF 5.–
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 15.–

Eintritt ins Bad Alvaneu

  • Preis mit Tageskarte: CHF 14.– (Erw.) / CHF 5.– (Kind)
  • Preis ohne Tageskarte: CHF 19.– (Erw.) / CHF 10.– (Kind)