Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Baustellenführungen Albulatunnel

Erleben Sie den Neubau des Albulatunnels auf einem geführten Rundgang hautnah.

Erleben Sie den Neubau des Albulatunnels hautnah. In Zusammenarbeit mit dem Bahnmuseum Albula führt die Rhätische Bahn regelmässig Baustellenführungen in Preda durch. Melden Sie sich jetzt an und nehmen Sie an einer der öffentlichen Führungen teil. Für Gruppen sind separate Führungen auf Anfrage möglich.

Die öffentlichen Führungen in Preda finden von Anfang Juli bis Ende September an jedem Mittwoch um 10.45 Uhr und an jedem Sonntag um 13.45 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

  • Treffpunkt: Infoarena «Bahnhof Albulatunnel» (Gegenüber des Perrons in Preda)
  • Preis: CHF 5.00 pro Person; zahlbar vor Ort beim Baustellenführer
  • Dauer der Führung: 90 Minuten
  • Die Führungen finden in Deutsch statt
  • Der Rundgang führt durch die Infoarena sowie das Baustellenareal in Preda und ist jeweils abhängig vom Betrieb auf der Baustelle. Ein Baustellenführer informiert Sie kompetent über den Neubau des Albulatunnels.
  • Für die Teilnahme an den Führungen ist eine Anmeldung erforderlich: Melden Sie sich bitte beim Bahnmuseum Albula in Bergün an: Telefon: +41 81 420 00 06 / E-Mail: albulatunnel(at)bahnmuseum-albula.ch.
     

Weitere Informationen

www.rhb.ch/albulatunnel
 

Kontakt

Bahnmuseum Albula AG
Veja Stazion 11
7482 Bergün/Bravuogn
Tel. +41 81 420 00 06
albulatunnel@bahnmuseum-albula.ch