Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Freitag 15.05.2020

Erfolgreiche Überfahrt nach Filisur

Der Landwasser-Express ist am Donnerstag, dem 14. Mai 2020, nach seiner Zugreise mit der Bündner Güterbahn wohlbehalten in Filisur angekommen. In gut einem Monat startet der Rundfahrtenbetrieb Bahnhof Filisur - Landwasserviadukt unter der Führung der SBA Sportbahnen Bergün AG.

Nachdem am 12. Mai die Übergabe des Occasion-Fahrzeuges in Vaduz stattgefunden hat, wurde die Wegebahn in Chur zum "Landwasser-Express" umgestaltet. Am frühen Morgen des 14. Mai machte sich die Tschutschubahn sicher befestigt auf zwei Autoverladwagen auf dem Schienenweg auf nach Filisur und fuhr über die Verladerampe am Bahnhof Filisur zum ersten Mal auf Albulatalerboden. Aus dem vorhandenen Videomaterial erarbeiten wir zurzeit einen Video - seid gespannt.

Mehr Infos zum Landwasser-Express unter: www.rhb.ch/landwasser-express