Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Mittwoch 08.04.2020

Die Sportbahnen Bergün AG (SBA) ist neue Partnerin des Projekts «Landwasserviadukt Wahrzeichen Graubündens»

Die SBA unterstützt die Projektträger in der Schaffung eines nachhaltigen Ausflugsortes rund um den Landwasserviadukt für ganz Graubünden. Im Sommer 2020 übernimmt die SBA den Betrieb des Landwasser-Express und des Imbisskiosks am Rastplatz beim Fuss des Landwasserviaduktes. In diesem zweiten Testsommer verkehrt der Landwasser-Express - falls es die aktuelle Lage zulässt - von Mitte Juni bis Mitte Oktober. Die Rundfahrten können online im Voraus gebucht werden.

Nach den positiven Erfahrungen im letzten Sommer, wird der Landwasser-Express auch dieses Jahr weitergeführt. Die «Tschutschubahn» führt die Gäste auf einer attraktiven Tour vom Bahnhof Filisur zum Landwasserviadukt, dem Wahrzeichen Graubündens und des UNESCO Welterbe RhB. Unterwegs passiert der «Strassenzug» die «Engadinerhäuser» des Dorfes Filisur und durchquert Natur- und Kulturlandschaften des Parc Ela.

Mehr Informationen unter www.rhb.ch/landwasser-express.