Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können.

Montag 07.10.2019

Markttest «Landwasserwelt»

Ein Attraktionsraum rund um den Landwasserviadukt? Entspricht dies dem Bedürfnis der potentiellen Gäste? Was meinen Bündner, Schweizer, Hoteliers und Reiseanbieter zum Landwasserviadukt als Ausflugsort? Auch eine «Landwasserwelt» muss die potentiellen Kunden begeistern. Damit wir wissen, auf was die Gäste ansprechen, wurde im Rahmen des Projektes ein repräsentativer Markttest mit Befragungen im Sommer 2019 durchgeführt. Nun liegen die Erkenntnisse vor.

Spannend war repräsentativ zu erfahren, was für Reaktionen die geplanten Attraktionen der «Landwasserwelt» bei Bündnern und Schweizern auslösen. So gaben zum Beispiel knapp 60% der Befragten an, dass sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Ausflug zur «Landwasserwelt» machen würden. Auch die Bündner Zweitwohnungsbesitzer, Hoteliers und die Gäste in den Destinationen vor Ort bekundeten ihr Interesse an der «Landwasserwelt». Insbesondere die Attraktionselemente in Bezug auf die Bahnkultur der RhB mit dem historischen Zug, dem Hop on Hop off Zug und den Aussichtplattformen erhielten gute Noten. Bei den Naturthemen zeigten sich die Befragten an einem Erlebnisbauernhof, Walderlebnis und dem Bad Alvaneu interessiert. Weniger konnten sich die Befragten ein Bild zum geplanten Visitor Center und dem Bahnmuseum machen.
Der Markttest liefert noch zahlreiche weitere Erkenntnisse. Lesen Sie selbst!

Gesamtbericht Projekt Landwasserviadukt_092019 (PDF 13,88 MB)Zusammenfassung Key Charts Markttest_092019 (PDF 6,01 MB)